Flughafen Kassel Calden
Flughafen Kassel Calden
Flughafen Kassel Calden
Flughafen Kassel Calden
Flughafen Kassel Calden
Flughafen Kassel Calden
Flughafen Kassel Calden
Info

Das Terminalgebäude wurde als kompakter Baukörper mit 2 Geschossen und einer trogartig integrierten Technik-/Nebenfunktionsebene geplant. Der Baukörper ist in Längsrichtung beidseitig erweiterbar. Das Terminal wird landseitig für den Personenbetrieb in der Ebene 1 erschlossen. Die Erschließung luftseitig durch den Flugbetrieb erfolgt in der Ebene 0. Das Holz-Dachtragwerk der Ebene 1 ruht auf einer Stahlbetonkonstruktion und gibt dem Gebäude seinen entwurflichen Charakter.

Auftraggeber
Flughafen GmbH, 34379 Calden
BGF
15.100 m²
Fertigstellung
2009 bis 2013
Leistung
Generalplanung